Letzte Beiträge

Eva
Aldiana Brettl-Gaudi

Skiurlaub ist klasse, ich liebe die Berge, den Schnee und Skifahren. Stefan, mein Mann fährt auch gern Ski “aber nicht so viel bitte”, sagt er. Zugegeben, auch ich finde den ganzen Tag auf den Skiern zu viel, drei, maximal 4 Stunden reichen mir. Was aber tun wir den Rest des Tages? Apres Ski ist nur bedingt unsere Sache. Hotelzimmer oder Appartements sind meist nicht so super, dass wir uns dort viele Stunden angenehm vertreiben könnten. Inzwischen haben wir unseren perfekten Urlaubsort gefunden: Aldiana Club Hochkönig!

Freunde wundern sich manchmal, dass wir für den Skiurlaub einen Club bevorzugen. Sie sind der Meinung, man ist ja eh fast den ganzen Tag auf der Piste, da nutzt man die Clubangebote gar nicht genügend. Dabei ist gerade für den Skiurlaub der Aldiana Club Hochkönig ideal. Mit dem super üppigen Frühstücksbuffet starten wir perfekt in den Tag. Der kostenlose Shuttlebus bringt uns in drei Minuten zur Talstation, ganz stressfrei.

Denise
Das andere Österreich

Urlaubsland Österreich. Da denken viele an die Alpen, Skifahren im Winter und grün-felsige Bergwelten im Sommer. Vielleicht auch noch an Städte wie Salzburg und Wien, die mit Kultur und Sightseeing locken. Du auch? Es gibt noch ein anderes Österreich: Sanfte Hügel, märchenhafter Wald, ausgedehnte Wiesen – Natur pur. Der Aldiana Club Ampflwang liegt eingebettet in ein traumhaftes Fleckchen Erde. Ruhig, ganz für sich zwischen Salzburg, Passau und Linz, mitten in die Natur. Im Winter deckt der Schnee die Erde zu und dämpft alle Geräusche, typische Winterstille. Wenn beim Spaziergang der unberührte weiße Schnee unter den Füßen knirscht und dein Gesicht vor Kälte prickelt steigt die Freude auf eine herzhafte Jause! Oder einfach gemütlich in der Kaminecke sitzen, dem knisternden Feuer lauschen, heiße Schokolade schlürfen und ein gutes Buch lesen. Im Sommer summt und brummt es in der Luft. Vögel zwitschern, Äste knacken unter den Sohlen und die Sonne wärmt die Haut. Es riecht nach Sommerwiese, nach Heu, nach Wald. Zur Abkühlung ziehst du ein paar Runden im Pool. 

Frank
Urlaub gemeinsam – für jeden anders

Was machen wir bloß im nächsten Urlaub? Eigentlich sollte die Urlaubsplanung doch locker von der Hand gehen, Spaß machen, schließlich freuen wir uns alle auf „die schönste Zeit des Jahres“!
Wenn, ja wenn die Bedürfnisse im Urlaub nicht so verschieden wären. Der eine Partner entspannt gerne am Strand oder Pool, der andere möchte gerne sportlich aktiv sein. Als Single mag man vielleicht von allem etwas, aber vor allem abends nicht allein am „Katzentisch“ sitzen. Mit Kindern wird es noch komplizierter, denn die möchten am liebsten spielen und haben ihren eigenen Tagesrhythmus.
Geht es dir auch so oder ähnlich? Eine Lösung: Cluburlaub bei Aldiana. Vorurteile gibt es viele: Fröhlichkeit auf Knopfdruck, komische Spielchen am Pool, aufdringliche Animateure, Massenabfertigung beim Essen… und so weiter.

Steffi
Familienurlaub auf der Insel der Glücklichen

Endlich ist es so weit. Urlaub! Nicht irgendein Urlaub, nein, wir fahren nach Zypern in den Club Aldiana. Ich, Steffi, freue mich auf ganz viel Sport, mein Mann, Tom, wünscht sich Zeit aufs Meer zu schauen und ein gutes Buch zu lesen. Gemeinsam sind wir neugierig auf Land und Leute. Die Kinder, Moritz und Carla, möchten einfach nur spielen. Die vor-pubertierende Katharina findet alles blöd und will mit Freunden chillen, ein bisschen feiern und vielleicht etwas coolen Sport. Kompliziert? Mal sehen …

Christian
Gourmetgipfel 2019

Ende Juni 2019 an der Costa del Sol, gar nicht weit von Gibraltar, 28° C, eine leichte Sommerbrise. Strahlend blauer Himmel, azurblaues Meer, in der Ferne zwei Schiffe und schemenhaft die Silhouette des Atlasgebirges in Afrika. Die meisten Touristen kommen hierher, um am Strand zu liegen, Golf zu spielen und Andalusien kennen zu lernen.

Unsere rund 400 Gäste im Club Aldiana Costa del Sol allerdings waren auf
kulinarischen Pfaden der besonderen Art unterwegs. Acht absolute Spitzenköche
und die Top-Sommelière Natalie Lumpp zauberten eine Woche lang bei uns im Club.