Patricia

Du planst einen Urlaub auf Fuerteventura und bist noch auf der Suche nach geeigneten Ausflugszielen? Dann haben wir etwas für dich: Die schönsten Strände Fuerteventuras. — Ein Beitrag von Patricia

Fuerteventura hat unglaubliche 150 Kilometer schönsten Sandstrand zu bieten! Das ist einmal der Weg von Bielefeld nach Bremen. Unfassbar!

Doch wie soll man sich bei so vielen Kilometern Strand für den besten Strand auf Fuerteventura entscheiden?

Ganz einfach, indem wir dir dabei helfen. Wir haben für dich die schönsten Strände auf Fuerteventura zusammengefasst. Ob Surfurlaub, Familienurlaub, Strände für Ruhesuchende oder Nudisten, in dieser Liste findest du bestimmt deinen individuellen und perfekt auf dich abgestimmten Sandstrand. Wo befinden sich nun also die schönsten Strände auf Fuerteventura?

Quick Links: Für Ruhesuchende | Für Kinder | Geheimtipp | Für FKK-Urlauber | Windstiller Strand | Für Surfer

Einsame Strände auf Fuerteventura:
Cofete – mehr Ruhe geht nicht

Du willst in deinem Urlaub einfach mal pure Ruhe genießen und deinen Gedanken nachhängen? Dann ist der Strand von Cofete ideal für dich. Dieser schöne Sandstrand liegt einsam und verlassen vor einer wunderschönen Bergkulisse vor Jandia. An diesem Strand von Fuerteventura weht eine starke Brise, weshalb die Wellen sehr hoch werden können. Außerdem herrscht eine starke Strömung. Du solltest also unter keinen Umständen baden gehen.

Dieser einsame Sandstrand auf Fuerteventura ist auf jeden Fall einen Tagesbesuch wert, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und unberührte Natur in ihrer schönsten und wildesten Form zu betrachten.

Vielleicht haben wir auch ein bisschen geflunkert, als wir eben geschrieben haben, dass der Sandstrand komplett einsam ist. Es kann nämlich sein, dass dir die Karettschildkröte, die ihr Zuhause dort hat, begegnen wird. Aber mit ihr wird dir das Teilen bestimmt nicht schwerfallen. 😉

Was ist der schönste Strand für Kinder auf Fuerteventura?
Playa Barca

Der Playa Barca wird von vielen Urlaubern als der schönste Strand Fuerteventuras gehyped. Dadurch, dass der Strand von einer Lagune getrennt wird, lädt er zum Baden und Schwimmen ein. Gerade Familien kommen hier voll auf ihre Kosten. Die ebenmäßige Lagune ist ideal für Familien geeignet, weil das Wasser flach abfällt und so selbst die Allerkleinsten sicher zum Baden kommen. Der feine Sandstrand eignet sich auch besonders gut für den Bau von Sandburgen.

Fuerteventura: Strand mit Kindern

Ein ausgiebiger Strandtag macht durstig und hungrig. Gerade als Familie ist man dann sehr dankbar, wenn eine belebte Strandpromenade direkt um die Ecke ist. Beim Playa Barca ist das der Fall. An der Strandpromenade, wimmelt es von Bars, in denen ihr euch den einen oder anderen Sundowner genehmigen könnt.

→ Hier haben wir die schönsten Strände Spaniens für dich zusammengestellt.

Gibt es noch geheime Strände auf Fuerteventura?
Aljibe de la Cueva

Den Playa del Aljibe de la Cueva möchten wir sogar als geheimen Sandstrand Fuerteventuras bezeichnen. Er ist im Nordwesten von Fuerteventura gelegen.

Wenn man sich den Strand auf Bildern betrachtet wirkt er oft durch seine kleine Klippe unzugänglich. Er liegt aber nur gut versteckt.

Der Massentourismus wird aber so auf natürliche Weise von dem Strand ferngehalten. Wenn du diesen schönen Sandstrand auf Fuerteventura besuchst, wirst du dort eigentlich nur Einheimische vorfinden und nur wenige Touristen. Der schöne Sandstrand ist 500 Meter lang und liegt in einer leicht geschwungenen Bucht.

Du suchst die schönsten FKK-Strände auf Fuerteventura?

Caleta de Marrajo

Caleta de Marrajo gehört zu den top FKK-Stränden auf Fuerteventura und ist im Nordwesten gelegen, wo du zahlreiche unberührte Fleckchen findest, an denen du dich ungestört fühlen und deine Hüllen fallen lassen kannst. Über die Zeit hinweg haben sich durch Lavagestein kleine Buchten gebildet, in denen du ungestört textilfrei baden gehen kannst.

Durch den sehr weißen Sand werden unglaublich schöne Kulissen geschaffen, die einem das Gefühl geben, sich in der Karibik oder am bekannten Bacardi-Strand zu befinden.

Wenn du den Strand in der Nebensaison besuchst, kann es sogar sein, dass du über einige Stunden hinweg, nicht einer einzigen Person begegnest. Bei einem kannst du dir gewiss sein, wenn du den FKK-Strand von Caletade Marrajo besuchst: es erwartet dich Natur pur. Also auch keine sanitären Anlagen oder Bars. 😉

Playa Esmeralda Süd

Hast du den Film der Glöckner von Notre Dam gesehen? Wenn ja, dann wird dir der Name Esmeralda bestimmt etwas sagen. Denn genau nach dieser Schönheit wurde der Strand auf Fuerteventura benannt. Dieser Strand ist ruhig an der Ostküste der Insel gelegen und gehört auch zu den besten FKK-Stränden auf Fuerteventura. Wenn du in Richtung Norden beim Playa Esmeralda gehst, wirst du hinter einem Felsen irgendwann den FKK-Bereich entdecken. Hinter Dünen, Felsen und Büschen kannst du ganz unbeschwert deine Kleidung fallen lassen und dich ins kühle Nasse stürzen. Während deines Aufenthaltes auf Fuerteventura solltest du diesem Strandparadies für Nudisten unbedingt einen Besuch abstatten.

Gibt es auch windstille Strände auf Fuerteventura?
Playa Risco del Paso

Wer Fuerteventura kennt, der weiß, dass auf dieser Insel des öfteren Mal ein rauer Wind wehen kann (daher der Name, starker Wind). Dem einen macht die herbe Brise nichts aus, für den anderen ist sie doch recht störend. Wie gut, dass die meisten Sandstrände auf Fuerteventura schöne Buchten haben, wo man sich windgeschützt hinlegen kann.

Einer dieser besonders windstillen Sandstrände ist der Playa Risco des Paso. Dieser wunderschöne Strand liegt weit ab vom Trubel und ist vom Land hin mit zwei hohen Dünen geschützt, sodass nur wenig Wind auf der Haut zu spüren ist. In sanften Hügeln aus weißem Sand findet an dieser langgestreckten Lagune jeder seinen Lieblingsplatz.

Der schönste Strand für Spaziergänger auf Fuerteventura:
Jandia Playa – Ein Eldorado für Strandspaziergänger und Surfer

Du liebst lange und ausgedehnte Strandspaziergänge? Dann bist du auf der Halbinsel Jandia genau richtig. Bei Jandia findest du die längsten Sandstrände Fuertventuras.

Der Jandia Playa ist nahe der Altstadt von Morro Jable gelegen und grenzt an den Aldiana Club Fuerteventura an. Entweder vom Club oder von Morro Jable aus, kannst du stundenlang am wunderschönen Sandstrand entlang spazieren.

Während deines Strandspaziergangs wirst du viele Surfer vom Strand aus sehen, denn der Jandia Playa ist auch ein beliebter Surfer-Strand. An dem kilometerlangen feinen Sandstrand ist eigentlich überall Surfen und Schwimmen möglich. Aufgrund des warmen Klimas über das ganze Jahr hinweg, kannst du bei durchschnittlich 20 Grad im Meerwasser baden oder sich beim Surfen von den Wellen tragen lassen.


Aldiana Club Fuerteventura - Blick auf den Strand

Mit einer traumhaften Lage an einem der schönsten Strände Fuerteventuras, erwartet dich der Aldiana Club Fuerteventura. Freu dich auf eine entspannte Auszeit am Meer mit umfangreichen Möglichkeiten für Sport und Entspannung. Wie wärs mit Beach Yoga oder Fitness am Strand? 361 Zimmer, All-inclusive-Angebot, Kinderbetreuung, alles drin.

Alle Infos zum Club


Welcher Strand soll nun dein Herzblatt sein? Der einsame Sandstrand von Cofete, bei dem du maximal von einer Schildkröte besucht wirst? Oder doch eher der Playa Barca, wo du deine Kinder sorgenfrei planschen lassen kannst? Vielleicht soll aber auch der Caleta de Marrajo dein Herzblatt sein, wo du so sein kannst, wie Gott dich geschaffen hat? Genau genommen ist jeder aufgelisteten Strände, der schönste Strand Fuerteventuras. Denn jeder Strand ist so individuell, wie seine Besucher, sodass es nicht den perfekten, schönsten oder was auch immer Sandstrand gibt. Such dir deinen schönsten Sandstrand Fuerteventuras nach deinen individuellen Bedürfnissen aus und erzähle uns gern davon in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.