Janine Musicals Aldiana

Seit mehreren Jahren zeichnet sich das Entertainment bei Aldiana vor allem durch das allabendliche Live Entertainments aus. Live-Gesang und mitreißende Tänze in jedem unserer Clubs sind eines der Bestandteile für gute Unterhaltung. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Pop-Revuen mit den aktuellsten Hits, Komödie und natürlich auch Musicals.

Ein Artikel von Janina, Regisseurin der Aldiana Musicals. Sie erzählt uns mehr über ihren Beruf und wie sie zu Aldiana gekommen ist. Mit dabei: Hakan, unser künstlerischer Leiter. Er erklärt uns, wie ein Stück von der Idee auf die Bühne kommt.

Wann hast du gewusst, dass du Musicaldarstellerin werden möchtest?

2005 durfte ich mein erstes Musical live auf der Bühne in Köln erleben. Seitdem wusste ich: „Da will ich eines Tages auch stehen! Als ich den Gedanken, Musicaldarstellerin zu werden, das erste Mal zuließ, hatte ich natürlich überhaupt keine Ahnung, was ich dafür können muss, was im Laufe der Jahre von mir verlangt wird, oder ob ich überhaupt Talent habe. Heute weiß ich, dass Talent, Leidenschaft und Durchhaltevermögen meiner Meinung nach die Dinge sind, die ein/e angehende(r) Musicaldarsteller/in mitbringen muss. Keine Frage, ganz ohne Talent geht es nicht, alles andere jedoch kann man lernen. Man arbeitet an seiner Gesangstechnik, lernt die Grundlagen des Tanzes und der Schauspielkunst, bekommt Sprechunterricht und noch vieles mehr.

Geschichten erzählen, Menschen in andere Welten entführen und berühren, das sind die Dinge, die diesen Beruf so besonders machen und darum liebe ich auch Musicals. Besonders Musicals, die ernstere Themen behandeln. Das erste Musical, das ich sehen durfte, Jekyll&Hyde, wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen behalten.

Wie wird man eigentlich Musicaldarstellerin?

Eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin, so wie ich sie absolviert habe, kann oft schon ab einem Alter von 16 Jahren angetreten werden. Mir war damals klar, dass ich mein Abitur gerne erstmal in der Tasche hätte. Das hat sich dann auch spätestens bei der Bewerbung um das Zusatzstudium zur Vokalpädagogin ausgezahlt. Um an einer Hochschule oder einer Universität Musical studieren zu können, bedarf es neben einer bestandenen Aufnahmeprüfung, entweder der allgemeinen Hochschulreife, oder einer herausragenden, musikalischen Begabung, die von einer fachkundigen Jury bewertet wird.

Hakan Aldiana

Wir produzieren eigene Stücke, um unseren Clubgästen auch überraschende Unterhaltung zu bieten. Aber auch Adaptionen bekannter Stücke setzen wir gemeinsam im Team um. Bei allem, was wir tun, ist es uns wichtig, dass es unseren Gästen gefällt und sie uns gern bei der Arbeit auf der Bühne zusehen.

Wie hast du zu Aldiana gefunden?

2015, noch während meines Studiums am Institut für Musik in Osnabrück, bekam ich die Chance im Aldiana Zypern als Live Entertainerin zu arbeiten. Ich entschloss mich den Bachelor of Arts in der Winterpause abzuschließen und sagte direkt für eine weitere Saison zu. Auch nach diesem zweiten Jahr habe ich nie „Lebe wohl“ zu Aldiana gesagt, habe jedoch eine Pause eingelegt, die mich zu den Freilichtspielen Tecklenburg geführt hat.

Es entwickelten sich noch zahlreiche weitere Engagements, bevor ich dann im Februar 2018 als Regisseurin und Coach zu Aldiana zurückkehren durfte. Meine Reise führte mich, wie sollte es anders sein, zurück nach Zypern. Aus ursprünglich geplanten 2-3 Wochen wurden zwei Monate, bevor ich den Sommer dann wieder in Tecklenburg verbrachte. Direkt im Anschluss an die Freilicht-Saison, führte ich meine Zypern-Geschichte fort und unterstützte das Team für die verbliebenen zwei Monate als Live-Entertainerin.

Doch auch die Regie-Position blieb und ich besuchte ab Winter 2018 sechs Aldiana Clubs. Es begann im Salzkammergut, darauf folgte Ampflwang, Zypern, Costa del Sol, Andalusien und Kreta. Zuletzt füllte ich die Position der Live Entertainerin im Salzkammergut und im Hochkönig aus.

Hakan Aldiana

Bis der Aldiana-Gast eines unserer Musicals auf der Bühne erlebt, benötigt es viel Vorbereitungen und Arbeit. Zunächst schauen wir, in welchen Club welche Show passe könnte. Ein Buch wird geschrieben oder ausgesucht und entsprechend der Aldiana-Standards erarbeitet. Sobald das Regie-Team steht, werden die passenden Kreativen angefragt: Es werden Kreative für das Bühnenbild, Kostümbild, Grafiker, Vocal-Coaches und Choreografen gesucht.

Gibt es auch Schattenseiten vom Showleben?

Mein Beruf bringt es mit sich viel zu reisen, ständig unterwegs und sehr flexibel zu sein. Dafür muss man geboren sein, denn das man seine Freunde und Familie oft vermisst, ist die andere Seite der so schönen Show-Medaille. Meine Familie kennt mich nur so, meine Freunde haben mich so kennen gelernt und akzeptieren es voll und ganz und von den Kollegen denen es genau so geht, muss man gar nicht reden. Man macht Abstriche, aber für meinen Traumjob mache ich das gerne.

Hakan Aldiana

Dann kommt es zu den Proben. Im Vergleich zu einem Theater habe wir nicht den Luxus, 6 bis 8 Wochen für ein Stück proben zu können. Während der Proben werden dann Kostüme angepasst, die Songs geübt und die Schritte für die Tänze fleißig trainiert. Die Regie muss alle Lichtstimmungen der Show mit den S&L Mitarbeitern anlegen – eine sehr zeitaufwendige Arbeit, noch dazu geht dies bei Open-Air-Bühne erst, wenn es dunkel ist.

Unvergessliche Musical- und Bühnen-Momente

Unvergesslich werden mir die zahlreichen, wunderschönen Momente, die ich auf und um Aldiana-Bühnen erleben durfte, im Gedächtnis bleiben. Dazu zählen meine erste Show, die drei großartigen Gourmet Gipfel, meine erste Premiere, die ich als Regisseurin erleben durfte, Standing Ovations von einem begeisterten Publikum, oder zuletzt Kollegen, die mich bei meinem letzten Live Abend der Saison mit Wunderkerzen auf der Bühne verabschiedet haben.

Für all diese Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen bin ich unendlich dankbar und möchte keine missen.

Aldiana hat mich geprägt, ich durfte und darf mich entwickeln, Neues erleben und ausprobieren und das hoffentlich noch viele Jahre!

Hakan Aldiana

Doch wie immer kommen die ganzen Inhalte zusammen, um ein Stück zusammenzuführen. Am Premierentag darf der Gast die ganze Arbeit, die in so einem Stück steckt, nicht bemerken. Das Musical soll unseren Gästen Freude bereiten, es soll begeistern, bereichern und bezaubern.


Das Aldiana Entertainment Team präsentiert täglich viel Talent und Spielfreude bei all dem mitreißenden Angebot an Spiel, Sport, Show und Unterhaltung. Tagsüber mit kleinen Einlagen, Comedy, Spielen und Turnieren und am Abend mit aufwendigen Theater-Produktionen, Musicals, Tanz- und Live-Shows, Kinder-Shows, Festival Nights, Galas, Sektpyramide, Feuerwerk und reichlich Glanz und Glamour.

Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.