Frank

Urlaub gemeinsam – für jeden anders

Was ist Cluburlaub bei Aldiana

Was machen wir bloß im nächsten Urlaub? Eigentlich sollte die Urlaubsplanung doch locker von der Hand gehen, Spaß machen, schließlich freuen wir uns alle auf „die schönste Zeit des Jahres“!

Wenn, ja wenn die Bedürfnisse im Urlaub nicht so verschieden wären. Der eine Partner entspannt gerne am Strand oder Pool, der andere möchte gerne sportlich aktiv sein. Als Single mag man vielleicht von allem etwas, aber vor allem abends nicht allein am „Katzentisch“ sitzen. Mit Kindern wird es noch komplizierter, denn die möchten am liebsten spielen und haben ihren eigenen Tagesrhythmus.

Geht es dir auch so oder ähnlich? Eine Lösung: Cluburlaub bei Aldiana. Vorurteile gibt es viele: Fröhlichkeit auf Knopfdruck, komische Spielchen am Pool, aufdringliche Animateure, Massenabfertigung beim Essen… und so weiter.

Schauen wir uns daher die Aldiana Clubs genauer an. Zehn Aldiana Clubs gibt es in Europa und Nordafrika. Da hast du schon mal eine gute Auswahl – oder auch die Qual der Wahl. Allen gemeinsam ist die einzigartige Lage. Dieser absolute Wow-Effekt beim Anblick des Panoramas in den Alpen-Clubs ist unbezahlbar. Die Clubs am Meer schmiegen sich in einsame Buchten oder liegen weitläufig am feinen Sandstrand – besser geht es nicht.

Bei der Ankunft erwarten dich freundliche Mitarbeiter, die dem „Club-Neuling“ erklären wie alles funktioniert. Und das ist eigentlich ganz einfach. Ankommen, entspannen, genießen. Sport, Wellness, Animation, Entertainment… alles möglich – was du nutzt und was nicht: deine Sache.

Die ersten Schritte in die Clubanlage sind vielleicht noch ein bisschen zaghaft. Was erwartet dich denn nun wirklich hier? Dann das Aha-Erlebnis: Schön ist es. Gepflegt. Weitläufig. Angenehm ruhige Atmosphäre. Weit und breit kein aufgedrehter Animateur zu sehen. Dafür lächelnde Mitarbeiter und entspannte Gäste. So kann es weitergehen.

Essen & Trinken

Morgens, mittags und abends gibt es ein Buffet. Allerdings fehlt die berühmte Schlacht an demselben. Die Auswahl ist klasse, eine gute Mischung bei der jeder auf seine Kosten kommt. Alles ist frisch. Eine Live-Cooking-Station bietet täglich ein besonderes Gericht. Es gibt jede Woche einen Galaabend bei dem dann die Vorspeisen am Tisch serviert werden. Brot, Brötchen, Croissants, überhaupt alle Backwaren werden frisch im Club gebacken, das schmeckt man!

Jeder isst Abends in Gesellschaft. Es gibt 8er Tische und so kommt man ganz locker mit anderen Gästen in Kontakt und ins Gespräch – eine Bereicherung für alle.

Das Spezialitätenrestaurant und das Strand-BBQ sorgen für Abwechslung. Und wer zwischendurch einen Snack möchte der ist an den Bars willkommen. Wein, Bier und alkoholfreie Getränke sind den ganzen Tag überall inklusive. Die Zimmerkarte als Zahlungsmittel zückst du nur für ausgewählte Weine und besondere Spirituosen. Insbesondere wenn du mit Kindern reist, wirst du es lieben – der Satz „hol dir was an der Bar“ ist ganz schnell gelernt.

Sport & Action

Das Aktiv-Angebot ist in jedem Aldiana Club groß: Yoga, Pilates, Fitnesskurse, Fitness-Studio, Ballsport, Bogenschießen, Tennis. Jeder Club bietet außerdem je nach Lage zusätzliche Aktivangebote. In den „Sonnenclubs“ steht natürlich Wassersport ganz oben auf der Liste. Segeln, Surfen, Kiten, Stand-up-Paddling, Tauchen sind nur einige der Optionen. Es gibt aber auch Wander- und Rad-Angebote, Mountainbiken zum Beispiel oder doch lieber Golfen? In den österreichischen Clubs stehen Outdoor-Action wie Klettern, Skifahren, Bergtouren und Reiten auf dem Programm. Und das Gute daran ist: zumindest die Schnupperkurse sind meist inklusive – warum also nicht mal was ganz Neues ausprobieren?

Wellness

Welldiana heißt das bei Aldiana. Ruhe. Wohlgerüche. Sanftes Plätschern. Du stehst im Mittelpunkt, es geht um Balance. Geschulte Hände verwöhnen dich mit professionellen Anwendungen. Wärme. Entspannung. Einfach genießen. Herrlich!

In den großen Welldiana-Spas kannst du ganz nach Lust und Laune entspannen. Sauna, Ruhezonen, Indoor-Pool, Fitness-Studio und – je nach Club – Dampfbad, Whirlpool oder Hamam kannst du jederzeit besuchen. Wundervolle Anwendungen buchst du kurzfristig dazu.

Kinderbetreuung

Das klingt nach abgeben – doch das trifft es bei Aldiana gar nicht. Der Flosse-Club ist mehr ein Club im Club. Alle zwischen zwei und 17 Jahren sind willkommen. In fünf Gruppen – je nach Alter – treffen die Kids gleichgesinnte und haben ihr eigenes Programm.

Die Jüngeren können zwischen 9 und 21 Uhr dabei sein, für die Teenager geht der Spaß sogar bis drei Uhr morgens! Sind die Kinder im Flosse Club, haben die Eltern frei und können ihren Interessen nachgehen. Aber Vorsicht. Das Programm für die Youngster ist so toll, hoffentlich bekommst du deine Kinder überhaupt noch zu Gesicht… Es wird gebastelt, getobt, Nacht-gewandert, getanzt und gebacken… Es gibt Ausflüge, Aufführungen werden aufwändig einstudiert und aufgeführt. Die Teenies können gemeinsam das gesamte Sportangebot nutzen, slacklinen, Stand-up paddeln, chillen und bis in die Nacht feiern. Dabei kannst du sie ruhig von der Leine lassen, die verantwortungsvollen Aldiana-Mitarbeiter haben immer ein Auge auf die Teens.

Entertainment

Auch hier gilt: Du darfst gerne dabei sein, musst aber nicht. Das Programm ist wirklich beachtlich. Langeweile sieht anders aus: tanze im Nightclub die Nacht durch, spüre bei der Beach Party den noch warmen Sand zwischen den Zehen, geh mit bei den Live-Konzerten oder besuche die hochwertigen Shows.

Land & Leute

Du möchtest gerne mehr von deinem Urlaubsland sehen? Kein Problem. Schließe dich einfach den bestens organisierten Ausflügen an und erlebe die Highlights der Region. Oder leih dir direkt im Club Aldiana ein Auto und erkunde die Gegend auf eigene Faust. Nur zu.

Menschen

Das was sich am schlechtesten beschreiben lässt ist bei Aldiana gleichzeitig das Wichtigste: Die Menschen!

Urlaub unter Freunden ist das Motto. Und so fühlst du dich hier tatsächlich. Dabei sind nicht nur die Gäste gemeint die oft Freundschaften weit über den Urlaub hinaus schließen. Es sind auch die Mitarbeiter gemeint. Für sie ist Aldiana mehr als ein Arbeitsplatz und für die Gäste mehr als ein Urlaubsort. Man spricht miteinander, lernt sich kennen – über das Normalmaß hinaus. Jeder darf hier er selbst sein. Das ist der Grund dafür, dass so viele Gäste zu Stammgästen werden.

Das Fazit

Alles kann – nichts muss. Bei Aldiana machst du ganz entspannten Urlaub. Jeder kann das tun was er mag. Gemeinsam erlebt ihr unvergessliche Momente. Cluburlaub bei Aldiana bietet für jeden ganz viel – solange du offen bist für neue Menschen.

Und bei alledem hast du das Budget im Griff, denn bei Aldiana ist (fast) alles schon inklusive – so lässt sich kalkulieren.

 
Frank

Autor: Frank

Frank (38) ist Vater von 3 Kindern und kommt aus einem kleinen Kurort in Rheinland-Pfalz. Seit nun mehr als 5 Jahren verbringt er jedes Jahr seinen Sommerurlaub mit der Familie bei Aldiana. Rund-um-sorglos ist für ihn das größte Argument für Cluburlaub und das auch schon mit den ganz kleinen Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erzähl es deinen Freunden